Yachtcharter Cilento und Amalfiküste – Yachtcharter entlang der Westküste von Italien – Der Nationalpark des Cilento, der 20 km südlich von Salerno beginnt, ist Italiens zweitgrößter Park.

Er wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe der Menschheit erklärt. Der Cilento hat seine außergewöhnliche Natur dadurch erhalten, da er auf Grund seiner vielen Berge schwer erreichbar ist. In diesem noch natürlichen Gebiet gibt es keine größeren Städte.

Diese alte Landschaft bezaubert durch ihre Flora und Fauna, ihre Höhlen und durch ihre kleinen Strände und Buchten, die oft nur vom Schiff aus erreichbar sind. Ein Paradies für Strand und Badeurlaub, viele Wanderwege im Ladesinneren und auch Kulturliebhaber kommen hier auf Ihre Kosten, die hervorragende Gastronomie mit frischen Landprodukten runden den Besuch ab.  Gastfreundlich und noch nicht überteuert, spektakuläre Landschaften, weiße Strände und karibisches Wasser machen den Yachtcharter Cilento zu einem Gemeintipp der besonderen Art.

==> Yachtcharter Italien

Cilento und Amalfiküste / Italien

Toskana / Italien <==

 

Nahegelegen im Nordwesten in die Stadt Neapel, wo sich auch Flugverbindungen ins Ausland befinden, auch Salermo, ca 60 km südlich von Neapel das Yachtzentrum im Charter Cilento.

An der Küste reihen sich Ortschaften und Dörfer, die bekanntesten unter Ihnen Positano, der Übergang der Küste zur Region Cilento, und Amalfi. Landesausflüge bieten sich für Sightseeing an, nicht zu verpassen der Vesuv und die Stätte Pompeji sowie das alte Paestum mit den Tempeln und Velia.

Yachtcharter Cilento und Amalfiküste

Reviereigenschaften

Wind &Wetter: Moderate Winde eher im kompletten Revier, mittags im Sommer thermische Winde. Grund ist die windige Küste, kann Abdeckung bis aus Seehinaus und starke Fallwinde erzeugen. Geprägt werden die Windverhältnisse durch die windige Küste. Wind kann sich von Meile zu Meile unterscheiden.
Schwierigkeitsgrad: Leicht bis mittel.

Navigation: Das Segelrevier gilt als relativ einfach, meist Sichtnavigation. Lokale Karten sind nicht immer zuverlässig, Achtung bei einigen Einfahrten der Häfen, oft versandet und nachts trifft man manchmal auf unbeleuchtete Fischernetze.

Häfen und Ankerplätze: Kleine Stadthäfen oder Marinas bieten sich zum anlegen an, meist auch mit Wasser und Stromversorgung, festgemacht wird mit dem Heck an der Pier oder an den Schwimmstegen. Ankerplätze nur limitiert vorhanden.

Vorschriften und Behörden: Schiffspapiere immer bereit halten und Sicherheitsausrüstung kann überprüft werden.

Anreise: Aus vielen dt. Städten nach Neapel mit unterschiedlichen Gesellschaften, dann Transfer mit Taxi, Zug oder Bus nach. Salermo nur 45 km Entfernung

Einschränkungen: es liegen derzeit keine Infos vor

Potential disruption due to wind from 12AM CET SAT until 12:59AM CET SAT

Issued:
08:43 AM GMT am 15. Februar 2019
Expires:
Heiter
Morgen 02/16 0%
Heiter
Meistens klar. Höchsttemperatur 14C. Wind aus NNO mit 10 bis 15 km/h.
Heiter
Sonntag 02/17 0%
Heiter
Meistens klar. Höchsttemperatur 14C. Wind aus WNW und wechselhaft.
Teils Wolkig
Montag 02/18 10%
Teils Wolkig
Teilweise bedeckt. Höchsttemperatur 14C. Wind aus W und wechselhaft.
Teils Wolkig
Dienstag 02/19 10%
Teils Wolkig
Teilweise bedeckt. Höchsttemperatur 13C. Wind aus W und wechselhaft.
Heiter
Mittwoch 02/20 10%
Heiter
Meistens klar. Höchsttemperatur 15C. Wind aus WNW und wechselhaft.
Yachtcharter Cilento und Amalfiküste / Italien
  • Beliebtheit
  • Navigation/Sicherheit
  • Windverhältnisse
4.9

Yachtcharter Cilento und Amalfiküste / Italien

Das Revier Cilento und Amalfiküste / Italien lässt keine Wünsche offen. Ob Anfänger oder erfahrene Segler, alle kommen auf Ihre Kosten.
Für einen Männertörn in Cilento und Amalfiküste / Italien eignet es sich genauso wie für einen Familientörn.
Kurze Distanzen und Navigieren auf Sicht sind deutliche Pluspunkte in Yachtcharter Cilento und Amalfiküste / Italien.