Yachtcharter Seychellen – Die 115 Inseln der Republik Seychellen wurden erst ca. 800 n. Chr. von arabischen Händlern entdeckt. Dieses Yachtcharter Revier liegt ca. 1000 Kilometer vor der afrikanischen Ostküste und wurde von chinesischen, europäischen und phönizischen Entdecker immer wieder besucht. Erst im 18. Jahrhundert wurden die Inseln von den Franzosen besiedelt. Diese Einflüsse merken Sie noch heute, unter anderem auch in der hervorragenden Küche.

Als Amtssprachen gelten Kreolisch, Französisch und Englisch. Die Inseln der Seychellen werden in zwei Gruppen unterteilt:

Die Inner Islands ( Innere Inseln ) umfassen ein Seegebiet von etwa 30.000 km², dass  “Seychelles Bank”“ genannt wird. Es bestehe aus 42 Granit Inseln. Die bekanntesten Inseln dieses Yachtcharter Reviers sind Mahé, Praslin und La Digue.

Yachtcharter Seychellen

==> Yachtcharter Indischer Ozean

Yachtcharter Malaysia

Langkawi und Tioman Island / Malaysia
Yachtcharter Seychellen
Yachtcharter Thailand

Segeln im Paradies des indischen Ozeans. Außerhalb der „Seychelles Bank“ finden Sie die “Outer Islands” (Äußere Inseln). Dieser Archipel besteht aus 73 Koralleninseln und umfasst ein Seegebiet von ca. 400.000 km².

Das Yachtcharter Revier der Seychellen erstreckt sich über die gesamten Inner Islands. Segler erwartet rund um die Inner Islands freundliche Menschen, eine vielfältige Kultur, atemberaubende Strände, kristallklares Wasser und angenehme Segelbedingungen.

Auf den Seychellen bieten wir Bareboat-Segelyachten und Bareboat-Katamarane, sowie Crewed Yachten an.

Yachturlaub auf den Seychellen – Das Yachtcharter Revier Seychellen führ den Segler zu den Inner Islands. Ohne Übertreibung kann man sagen, dass es eines der schönsten und exotischsten Yachtcharter Reviere der Welt ist.

Dieser Archipel besteht aus insgesamt 32 Inseln. Kleine Buchte mit traumhaften weißen Stränden, Kokospalmen und die typischen Granitformationen bilden ein atemberaubendes Bild. Anse Source d’Argent auf der Insel La Digue und Anse Lazio auf der Insel Praslin sind die bekanntesten Strände der Seychellen, und zählen zu den meistfotografierten Stränden der Welt. Sie schmücken zahlreiche Postkarten und dienten auch als Kulisse zahlreicher Werbespots.

Die angenehmen Windbedingungen im Yachtcharter Revier Inner Islands, die kurzen Segelstrecken und die ganzjährigen warmen Temperaturen schaffen die optimalen Bedingungen für einen entspannten Segelurlaub. In den zahlreichen Buchten ankern Sie gut geschützt.

Neben den tollen Segelbedingungen finden Sie in den Seychellen in direkter Küstennähe mit den Korallenriffen eine faszinierende Unterwasserwelt. Die warmen Wassertemperaturen laden zum Schnorchelausflug ein.

An Land entdecken Sie die den Seychellen Vasapapagei, die berühmten Riesenschildkröten oder Sie finden die „Coco de Mer“, die Seychellennüsse. Selbstverständlich genießen Sie die frischen tropischen Früchte wie Papayas, Ananas und Mangos. Der Vanille und Zimt Duft in der Luft vervollständigen den Eindruck, den das Insel Paradies hinterlässt.

Auf den Hauptinseln Mahé, Praslin und La Digue finden Sie zudem tolle Restaurants und Boutiquen sowie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. Ein Landausflug lohnt sich auf jeden Fall.

Im Yachtcharter Revier der Inner Islands auf den Seychellen bieten wir Bareboat-Segelyachten und Bareboat-Katamarane, sowie Crewed Yachten  an.

Yachtcharter Seychellen

Reviereigenschaften

Wind & Wetter: Dezember bis Januar sind die feuchtesten Monate, Juli bis September die trockensten. Die Temperaturen liegen zwischen 24 bis 30 Grad. Optimale Segelbedingungen findet man während des Südostpassats (Mai bis September). Taucher bevorzugen den ruhigeren Nordwestmonsun: das Wasser ist dann weniger aufgewühlt und daher klarer. Die Seychellen liegen weitab von den Routen der tropischen Wirbelstürme; sie sind somit ein ideales Ganzjahresrevier.

Schwierigkeitsgrad: Minimal, da kurze Entfernungen, viele Ankerbuchten, und im Winter leichte Winde. Keine Häfen außer Victoria und La Digue. Dafür wunderschöne Badestrände, unverdorbene Natur, und viel Ablenkung an Land.

Häfen und Ankerplätze: Auf den Inseln gibt es keinen billigen Massentourismus, somit bleiben dessen unangenehme Begleiterscheinungen außen vor.

Vorschriften und Behörden: es liegen derzeit keine Infos vor

Anreise: Flug bis Mahé von verschiedenen Flughäfen Europas.

Teils Wolkig
Donnerstag 09/20 20%
Teils Wolkig
Teilweise bedeckt. Tiefsttemperatur 23C.
Teils Wolkig
Morgen 09/21 20%
Teils Wolkig
Teilweise bedeckt. Höchsttemperatur 29C. Wind aus SO mit 15 bis 30 km/h.
Gewitter möglich
Samstag 09/22 30%
Gewitter möglich
Teilweise bedeckt, Gewitter möglich. Höchsttemperatur 28C. Wind aus SO mit 15 bis 30 km/h. Regenrisiko 30 %.
Gewitter
Sonntag 09/23 90%
Gewitter
Gewitter. Höchsttemperatur 28C. Wind aus SO mit 25 bis 40 km/h. Regenrisiko 90 %.
Gewitter
Montag 09/24 100%
Gewitter
Gewitter. Höchsttemperatur 28C. Wind aus OSO mit 25 bis 40 km/h. Regenrisiko 100 %.