Yachtcharter Französisch Polynesien / Südsee

Cosmos Yachting GmbH » Yachtcharter Französisch Polynesien / Südsee
Yachtcharter Französisch Polynesien / Südsee2019-03-22T12:56:54+00:00

Yachtcharter Südsee

Egal, ob man von Raiatea durch die polynesische Inselwelt nur nach Papeete segelt oder sich weiter zu den Tuamotus wagt, eine Charter macht sich immer bezahlt.

Besonders die Atolle der Tuamotus sind ein Revier, das alle Südseeträume wahr werden lässt.

Als der berühmte Segler Bernard Moitessier seinen Sieg bei der dem berühmten Golden Globe Race verschenkte und hinter Kap Hoorn einfach weiter in die Südsee segelte, konnten es die Europäer nicht glauben.

Doch Bernard war der Südsee verfallen.

Es gibt wohl kaum ein Charterrevier auf der Welt, das die Sehnsüchte so vieler Segler weckt, wie die Südsee.

Die Südsee ist exotisch, paradiesisch und weit weg von Europa.

Wer hier segelt, läuft Gefahr, für immer in der Südsee zu bleiben – oder zumindest sein Herz an die vielen Archipele zu verlieren.

Die Südsee war auch Auslöser der berühmtesten Meuterei der Weltgeschichte: Die Meuterei auf der Bounty.

Lieber wollte die Mannschaft wieder das Leben auf Tahiti genießen als eingepfercht an Bord ins nasskalte Europa zu segeln.

Wind: Meist aus Südost

Strom: 0,5 bis 1 kn nach W, starker Strom in den Einfahrten der Lagunen

Tidenhub: 0,3 m

Törndauer: 2 bis 3 Wochen

Schwierigkeit: Sehr anspruchsvoll

Beste Zeit: Mai bis September

Sehenswert: Bora-Bora, Tuamotus, Vanuatu

×

Hallo!

Klicken Sie hier um mit dem Charterexperten zu chatten!

× Kann ich Ihnen behilflich sein?